Kleiner Jugendtag - große Resonanz

Ein herausragender Sonntag. Die Jugendlichen der Kirchenbezirke Erfurt, Meiningen und Gotha genießen es, ihren Bezirksapostel und Apostel hautnah bei sich zu haben.

Ein herausragender Sonntag. Die Jugendlichen der Kirchenbezirke Erfurt, Meiningen und Gotha genießen es, ihren Bezirksapostel und Apostel hautnah bei sich zu haben.

Das zu Beginn des Gottesdienstes vom großen Jugendchor mit Klavierbegleitung vorgetragene Chorwerk "Unser Vater" schafft Atmosphäre. Grundlage dieses Gottesdienstes bildet das Textwort 1. Johannes 5, aus Vers 12:

Wer den Sohn hat, der hat das Leben.

Der Bezirksapostel setzt Schwerpunkte, gibt Impulse, wirft Fragen auf:

  • Nähe Jesu suchen, wie es einst Johannes tat
  • Wachen über das Leben - jedes Lebens ist schützenswert
  • Wie möchtest du dein Leben gestalten?
  • Leben in ewiger Gemeinschaft mit Gott - vermittelt durch Jesus Christus
  • Im Umfeld Schwache stärken

Vor der Feier des Heiligen Abendmahls für die Entschlafenen wird insbesondere der zahlreichen Erdbebenopfer Chinas der letzten Wochen gedacht; zwei Bezirksjugendleiter bilden die Amtskrippe. Eindrucksvoll für alle Glaubensgeschwister.

Nach dem Gottesdienst bleibt man zusammen. Auf dem Kirchengelände ist ein großes Zelt aufgestellt. Mittag gibt es aus der Gulaschkanone.

Weiter im Programm: Apostel Wosnitzka informiert ausführlich über den bevorstehenden Europäischen Jugendtag 2009. Ungezwungene Unterhaltung - die Apostel, die Amtsträger sind bei der Jugend präsent, mitten im Geschehen.

Ein Highlight des Tages ist zweifelsfrei die Vortragsserie des Projektchores. Dieser wird auch den EJT 2009 mitgestalten. Zwischenzeitlich sorgt das kleine Assoziationsspiel mit dem Bezirksapostel und Apostel für Lacher - eine gelungene Abwechslung. Die sich anschließende Podiumsrunde fällt recht kurz aus; sie ist eigentlich auch nur in einem Wechsel von Frage und Antwort gestaltet. Schwerpunkt bildet immer der kommende EJT. Andere Themen kommen am Nachmittag zu kurz.

Insgesamt gesehen ist es ein gelungener Tag, dieser "kleine Jugendtag", der gewiss vielen groß in Erinnerung bleiben wird.

Rückäußerungen zum Jugendtag

M.W./M.M.

Fotogalerie